Informationen und Dokumente:

Vorgehen bei Absenzen
Hausordnung
Reglement für den Musikunterricht
Schulzahnpflege / Schülerunfallversicherung
Reglement zur Turnhallenbenutzung
Blockzeiten
Reglement Jokertag
Jokertage beziehen (pdf-Datei)
Reglement Schulbusbenützung
Gebühren zur Nutzung von Schullokalen
Elternrat
Ferienplan 2017-19
 

 
Vorgehen bei Absenzen
Telefon an 052 364 38 36 (Lehrerzimmer)
Wichtig: Schulbusfahrer ebenfalls informieren
Herr Wüthrich 052 363 11 91
079 716 57 25
Blockzeiten
 
Das neue Volksschulgesetz führt die Blockzeiten generell und für alle Schulstufen ein. Die Schulen sorgen künftig für Unterricht oder Betreuung während des ganzen Vormittags. Damit bietet die Volksschule Eltern und Kindern Zeitstrukturen an, die den gesellschaftlichen Lebensverhältnissen entgegenkommen.


Kindergarten

Der Kindergarten findet täglich von 8.15 Uhr bis 11.35 Uhr, mit einer Auffangzeit von
8.00 Uhr bis 8.15 Uhr, statt. Die "Grossen" Kindergarten Kinder kommen zusätzlich jeden Dienstagnachmittag von 13.15 Uhr bis 15.00 Uhr in den Kindergarten
Am Donnerstag findet ausserdem von 10.00 bis 11.40Uhr Turnunterricht in der Turnhalle im Schulhaus Hofstetten statt.
(Stundenplanänderungen vorbehalten)


Primarschule

Für den Blockzeitenunterricht gelten ab dem Schuljahr 07/08 gemäss neuem Volksschulgesetz die erweiterten Reglungen der Unterrichtszeiten. Der Blockzeitenunterricht garantiert somit an unserer Primarschule künftig Unterricht oder Betreuung von 8.00 Uhr bis 11.40 Uhr.
Bitte beachten Sie die jeweiligen Stundenpläne.

Für Stütz- und Förderunterricht und Logopädie ist der Transport nur dann gewährleistet, wenn die Stunden während den normalen Unterrichtszeiten stattfinden!


Bei Krankheit von Lehrpersonen

Für den Fall einer kurzzeitigen, unvorhersehbaren Erkrankung der Kindergartenlehrperson oder der Klassenlehrperson haben wir einen Spettenplan eingerichtet, so dass die Kinder nach Stundenplan von einer anderen Lehrperson unterrichtet werden.

Ist eine Fachlehrkraft krank (Handarbeit, Logopäde, IF-Lehrperson), bleiben die Kinder, wenn es die Lektionen des Vormittags betrifft, in der Schule und werden von der Klassenlehrperson betreut.